Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Lyons, John
Titel: The twentyman lecture: Modern languages and modern linguistics.
Quelle: In: Modern languages, 64 (1983) 2, S. 87-94     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0026-7945
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Angewandte Linguistik; Literatur; Sprachbegabung; Stil; Fremdsprachenunterricht; Informationstechnik; Situationsbericht; Vereinigtes Königreich
Abstract: Den Geltungsbereich der "Modern Languages" sieht der Autor praktisch reduziert auf die europaeischen Sprachen sowie auf die beiden Sparten des Literatur- und des Sprachunterrichts. Dem Philologen traditioneller Praegung bietet sich die Linguistik dadurch, dass sie das Studium des literarischen Kunstwerks in eine Theorie der sprachlichen Aeusserung ("utterance", "énonciation") einbettet. Angesichts der Krise des Sprachunterrichts in Grossbritannien wird eine staerkere Hinwendung zur Linguistik gefordert, weil die Angewandte Linguistik sich im Sprachunterricht bereits bewaehrt habe und weil die Berufsaussichten - in diesem Zusammenhang wird besonders auf die Informationstechnologie hingewiesen - der Schueler und Studenten proportional zu ihren linguistischen Kenntnissen steigen. Die Linguistik bildet nach Ansicht des Autors darueber hinaus eine Klammer zwischen den beiden "Kulturen" einer Gesellschaft (mathematisch vs. sprachlich Begabte), zu denen bereits in fruehen Schuljahren der Grundstock gelegt wird.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Modern languages" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: