Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Landschultz, Karen; Noer, Annie; Séeférian, Marie-Alice
Titel: Le travail sur projet.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 23 (1983) 180, S. 56-62     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Lehrerausbildung; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Methodik; Projektmethode; Lehrprogramm; Kommunikative Kompetenz; Sprachgebrauch; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Hochschule; Dänemark
Abstract: Die Universitaet Kopenhagen hat eine neue Studienkonzeption fuer die Ausbildung von Fremdsprachenlehrern entwickelt, die unter dem Schlagwort "le travail sur projet" zusammengefasst werden kann. Ihr Hauptmerkmal liegt in der Betonung des Arbeitsprozesses. Ein von Studenten gewaehltes, problemorientiertes Thema wird nach einem genau definierten Arbeitsplan in Gruppenarbeit behandelt, wobei dem methodischen Ansatz besonderer Wert beigemessen wird. Die Fertigkeit des autonomen Arbeitens soll besonders durch die lediglich animierende oder beratende Funktion des Lehrers geschult werden. Diese Arbeitsweise stellt nicht nur eine neue Lernstrategie dar, sondern soll den zukuenftigen Lehrer auch auf seine Taetigkeit vorbereiten. Die sprachliche Interaktion in der Zielsprache waehrend der Gruppenarbeit bringt Vorteile (sprachliche Aktivitaet in der Fremdsprache, Sprachtraining, Foerderung der Kreativitaet), aber auch Schwierigkeiten (Kommunikationsprobleme) mit sich. In einem Erfahrungsbericht wird die Arbeit in einem zweisemestrigen Kurs veranschaulicht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: