Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Knibbeler, Wil
Titel: Pour un apprentissage explorativecréatif du français.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 23 (1983) 175, S. 56-60     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Explorative-Creative Way; Lernprozess; Didaktische Grundlageninformation; Konversation; Selbsttätigkeit; Audiolinguale Methode; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Selbstkontrolle
Abstract: Nach der Methode "exploratoire-créative" soll der Schueler Fremdsprachen lernen, indem er in Gespraechen selbstaendig die Zielsprache erforscht und wuenscht, das Erlernte in Konversationen anzuwenden. Der Lehrer haelt sich im Hintergrund und liefert nur die zur Kommunikation erforderlichen Woerter und Strukturen. Uebungen werden den speziellen Beduerfnissen der Schueler angepasst. Gestaerktes Selbstvertrauen ermoeglicht dem Schueler, seinen Lernrhythmus selbst zu bestimmen und fuehrt dadurch zu groesseren Lernerfolgen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: