Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heuer, Dieter
Titel: Der Mikrocomputer als Lift zum Klaeren von Versuchssituationen im Physikunterricht.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 36 (1987) 2, S. 40-46     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Experiment; Computerunterstützter Unterricht; Fotografie; Software; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Beschleunigung; Bewegung (Phys); Mechanik; Physik; Physikunterricht; Fahrrad; Grafische Darstellung
Abstract: Die Aufgabe von Computern im Physikunterricht wird in einer Art Lift- Funktion darin gesehen, Lernende von der haeufig muehseligen Arbeit der Aufbereitung des Versuchsablaufs zu entlasten, wenn die Anwendung der dabei einsetzenden, herkoemmlichen Arbeitstechnik keine neuen Erkenntnisse mehr vermitteln kann. Die hierbei erzielte Entlastung ermoeglicht dem Schueler eine Konzentration auf neue Lernsituationen und Problemstellungen und gestattet ihm, sein Physikverstehen zu erproben und weiterzuentwickeln. In der vorliegenden Arbeit werden methodisch- didaktische Grenzen fuer den Einsatz von Fertigprogrammen bei computergestuetzten Experimenten analysiert, Gestaltungselemente fuer den Physikunterricht aufgezeigt, die in ihrem Zusammenwirken dazu beitragen, Versuche durch Rechnereinsatz effektiver zu gestalten, die theoretischen Ansaetze am Versuchsbeispiel 'Anfahren und Bremsen eines Fahrrads' verdeutlicht und der Wert eines optimierten Computereinsatzes im Physikunterricht fuer Lehrer und Schueler herausgearbeitet.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: