Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Henze, Hedwig
Titel: Christa Wolf: "Kassandra".
Quelle: In: Praxis Deutsch, 14 (1987) 86, S. 52-57
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Rezeption; Frau; Sekundarstufe II; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Leistungskurs; Deutsch; Erzählung; Gegenwartsliteratur; Literaturunterricht; Text; Krieg; Prophetie; Gegenwartsbezug; Bestseller; Mann; Wolf, Christa; Deutschland-DDR
Abstract: Christa Wolfs Erzaehlung "Kassandra", ein Bestseller von literarischem Rang, der trotz schwierigen Stoffes und komplizierter Form vor allem bei Schuelern der Sekundarstufe II wohl wegen seiner Naehe zur geschichtlichen und gesellschaftlichen Situation der Gegenwart und ihren Problemen um die Friedenssicherung und das neue Selbstverstaendnis der Frau ausserordentlich beliebt ist, ist Gegenstand des Unterrichtsvorschlags, dessen Intentionen um die Erkenntnis des Bestsellercharakters dieser Erzaehlung gruppiert sind. Die Schueler sollen nicht nur erkennen, dass Christa Wolfs Buch ein Bestseller von einer anderen Qualitaet ist als die trivialen Unterhaltungsromane, die den gelaeufigen Begriff des Bestsellers gepraegt haben, sondern im Zusammenhang mit der Eroerterung der vier zentralen Themen der Erzaehlung (Bild der Frau, des Mannes, Krieg, Sehergabe), mit denen sich die Schueler identifizieren koennen, auch die Gruende fuer den Bestsellererfolg (gesellschaftliche und geschichtliche Situation) auf den Begriff zu bringen versuchen. Ausfuehrliche Darlegungen zum Stoff, dem Inhalt, den Themen und dem schwierigen Stil der Erzaehlung sowie zu den im Rahmen der Frankfurter Poetikvorlesungen geaeusserten Meinungen der Autorin zu "Kassandra", die in Textauszuegen im Anhang dokumentiert sind, erweisen sich als ebenso hilfreich fuer die Realisierung des Unterrichtsversuchs wie die methodischen Anmerkungen zu den Schwierigkeiten, die bei der Lektuere auftreten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: C. Wolfs "Kassandra".
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: