Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bagdahn, Carola
Titel: Ein kreativer Einstieg in die Literaturbetrachtung.
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht, 21 (1987) 82, S. 27-29     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207
Schlagwörter: Kreativität; Sekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Literaturunterricht; Text; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Kreatives Schreiben; Handreichung; Interpretation; Prévert, Jacques
Abstract: Der Beitrag erlaeutert eine Zugangsmoeglichkeit zum literarischen Text, die auf den Prinzipien der Kreativitaet und der Selbstaendigkeit der Schueler basiert. Ueber die Erfindung einer eigenen Geschichte, die thematisch im Zusammenhang mit der vom Autor erzaehlten Geschichte steht, soll die Distanz der Schueler zum literarischen Werk verringert und eine Sensibilisierung erzielt werden. Am Beispiel des Textes "Confidences d'un condamne" von Jacques Prevert werden die einzelnen Phasen dieses kreativen Einstiegs skizziert, wobei auch Aufgabenstellungen formuliert und Beispiele fuer die Erarbeitung des themenspezifischen Vokabulars gegeben werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kreativer Einstieg in die Literaturbetrachtung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: