Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: George, Kenneth E.
Titel: Redoublement lexical procédé intensif.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 23 (1983) 180, S. 63-65     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Gesprochene Sprache; Linguistik; Semantik; Sprachregister; Wortbildung; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Bedeutung
Abstract: Anhand einer Liste von Beispielen wird das Phaenomen der lexikalischen Doppelung, d. h. der Verbindung zweier formal identischer, autonomer lexikalischer Elemente zu einer semantischen Einheit beschrieben und seine kommunikative Funktion untersucht. Diese besteht vornehmlich in einer Bedeutungsintensivierung des Einzelwortes. Die beschriebene Erscheinung ist in erster Linie dem Register des "français familier" zuzuordnen und tritt folglich vor allem in der gesprochenen Sprache auf.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: