Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Gamsaliev, Brigitte
Titel: Einige Gruende fuer die hohe Frequenz des Phraseologismus "eine Rolle spielen".
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 20 (1983) 5, S. 287-289
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben 7
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Deutsch; Grammatik; Idiomatik; Lexik; Lexikalische Einheit; Stil; Syntax; Wortgruppe; Fremdsprachenunterricht; Bedeutung
Abstract: Die Wortgruppe "eine Rolle spielen" gehoert zu den am meisten verwendeten Phraseologismen. Die Ursache fuer diese Verbreitung ist in der Stellung im lexikalischen System zu suchen: "eine Rolle spielen" kann nicht durch ein synthetisches verbales Aequivalent ersetzt werden. Die Wendung ist stilistisch neutral (womit die Auffassung widerlegt ist, dass Phraseologismen immer konnotativ markiert seien). Fuer die Verwendungshaeufigkeit ist auch die Faehigkeit verantwortlich, viele nominative Mitspieler zu binden und ein vollstaendiges Verbalparadigma abzudecken. Ausserdem kann die Wortgruppe in der Theatersprache auch als freie Wortverbindung verwendet werden.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: