Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Dwyer, Margaret A.
Titel: Some strategies for improving reading efficiency.
Quelle: In: English teaching forum, 21 (1983) 3, S. 5-10     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen; Vokabular
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0425-0656
Schlagwörter: Transfer; Wortschatztest; Lernprozess; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Antonymie; Synonymie; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Lautes Lesen; Effizienz
Abstract: Aus der Beobachtung heraus, dass die Leseuebung im Fremdsprachenunterricht oft nur den einen Zweck verfolgt, die anderen Fertigkeiten und Kenntnisse zu stuetzen, nennt die um Abhilfe bemuehte Autorin Lehrstrategien, die vier Prinzipien gehorchen: 1. Fremdsprachenschueler im Sekundarbereich lesen bereits in der Muttersprache, so dass die Aufgabe des Lehrers hier als Transfertaetigkeit beschrieben werden kann; 2.) bei halbwegs erwachsenen Schuelern ist eine Motivationssteigerung dadurch zu erreichen, dass man das Lernziel von vornherein transparent macht; 3.) zur Aufrechterhaltung der Motivation kommt es darauf an, ein zuegiges Unterrichtstempo anzuschlagen und beizubehalten; 4. entscheidend ist jedoch der haeufige Wechsel sowohl in Hinsicht auf das Lehrmaterial als auch auf die zur Anwendung gelangende Methode. Da Worterkennungsstrategien nach Ansicht der Verfasserin am meisten zur Beschleunigung des Lesetempos beitragen, sind ihrem Artikel fuenf nach dem Prinzip der Identitaet, der Synonymitaet, Antonymitaet und Verwandtschaft organisierte Wortlisten beigegeben, an denen Englischschueler diese Fertigkeit ueben koennen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "English teaching forum" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: