Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Dietrich, Ingrid; Gaessler, Roland; Schilder, Hanno
Titel: Der Fremdsprachenunterricht auf dem Wege zur Schuelerorientierung.
Quelle: In: Die Neueren Sprachen, 82 (1983) 3, S. 227-239     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch; englische Zitate; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0028-3576; 0342-3816
Schlagwörter: Erziehungswissenschaft; Situationsansatz; Sekundarstufe I; Lehrer; Schüler; Lernen; Motivation; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Handlungsorientierung; Lernziel; Unterrichtsmaterial; Kommunikative Kompetenz; Sprachkompetenz; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Die Autoren vertreten die Ansicht, dass Fremdsprachenunterricht nicht notwendig in eine Fremdsteuerung des Schuelers ausarten muesse. Mit dem Lernziel der kommunikativen Kompetenz gehe auch die Forderung nach einem offenen, schuelerorientierten Unterricht einher. Am konkreten Beispiel der Freinet- Paedagogik erlaeutern sie, wie die Schuelerorientierung des Fremdsprachenunterrichts langfristig in Handlungsorientierung ueberfuehrt werden kann, zumal sie unter den Interessen der Schueler nicht kurzatmige, sondern im Hinblick auf zukuenftige Lebenslagen formulierte Ziele verstehen. Deshalb herrscht in einem derart konzipierten Unterricht auch nicht Beliebigkeit, sondern die Verbindlichkeit eines gemeinsam von Lehrern und Schuelern aufgestellten Arbeitsplans vor. Der Umsetzung theoretischer Forderungen in praktische Unterrichtsarbeit dient die Schilderung am Schluss des Beitrags, in der gezeigt wird, wie ausgehend von der Kommunikation unter Mitschuelern, die Kommunikation mit Native Speakers vorangetrieben werden kann.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: