Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bronckart, Jean-Paul
Titel: Réformer l'enseignement du français; pourquoi? comment?
Quelle: In: Bildungsforschung und Bildungspraxis, 5 (1983) 1, S. 9-21     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Anmerkungen
Sprache: französisch; französische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0252-9955
Schlagwörter: Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtsmaterial; Grammatikunterricht; Sprachkompetenz; Sprachnorm; Französisch; Muttersprachlicher Unterricht; Soziologie; Schweiz
Abstract: Anhand einiger Zitate - das aelteste stammt aus dem Jahre 1872, das juengste datiert 100 Jahre spaeter - weist der Autor nach, dass die sogenannte Krise des Franzoesischunterrichts in den frankophonen Laendern, die regelmaessig zu heftig umstrittenen Reformvorschlaegen fuehrt, seit der Einfuehrung des obligatorischen Schulunterrichts existiert. Bei der Analyse der GrUende fuer die "permanente Krise" macht er zunaechst auf die sozio-historischen Bedingungen der Entwicklung des Sprach- und Grammatikunterrichts aufmerksam, um sich anschliessend gegen eine unkontrollierte Ansammlung paedagogischer Ziele und Zwecke auszusprechen. Im 3. Teil des Beitrags beschaeftigt er sich mit der Abgrenzung von verschiedenen Faktoren im Sprachunterricht und hebt dabei die fortdauernde Verwirrung zwischen Sprachtaetigkeit oder sprachlichem Funktionieren, Kenntnis der Sprache oder Grammatik und sozialer Beurteilung der Sprache oder der Norm hervor. Die Ergebnisse der Untersuchung schlagen sich in vier didaktischen Empfehlungen nieder, die zur Effizienz der derzeitigen Schulreform in der Franzoesischen Schweiz beitragen sollen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Bildungsforschung und Bildungspraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: