Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Beland, Jean-Pierre
Titel: Pragmatique et compréhension de textes en classe.
Quelle: Aus: La classe de langue face aux recherches en pragmatique. Quebec: Centre Internat. de Recherche sur le Bilinguisme (1983) S. 35-43     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Gymnasium; Abschlussprüfung; Didaktische Grundlageninformation; Lernziel; Pragmatik (Ling); Textarbeit; Französisch; Muttersprachlicher Unterricht; Kanada
Abstract: Der Verfasser macht auf den Widerspruch zwischen den Ergebnissen pragmalinguistischer Forschung und den Anforderungen der gymnasialen Abschlusspruefungen im frankophonen Kanada aufmerksam. Diese auf einem vorwiegend formalen Textverstaendnis aufgebauten Pruefungen, die die Funktion der sprachlichen Elemente in groesseren textuellen und aussertextuellen Zusammenhaengen ausser acht lassen, stellen den Sprachlehrer vor eine schwierige Entscheidung, da eine wuenschenswerte Orientierung an den Ergebnissen der Pragmalinguistik bislang zu Lasten einer optimalen Pruefungsvorbereitung geht. Gefordert wird daher eine Neudefinition der Lernziele im Bereich Textverstehen auf pragmalinguistischer Grundlage. Dazu sollen die vom Verfasser als Hypothesen zum Textverstehen formulierten Annahmen einen ersten Anstoss liefern.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: