Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Zuckova, Irina
Titel: Zu einigen Fragen der Konfrontation.
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 17 (1980) 4, S. 214-217
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Lernen; Lernstufe; Didaktische Grundlageninformation; Grammatik; Kontrastive Linguistik; Linguistik; Wortschatz; Fremdsprachiger Spracherwerb; Interferenz; Kontrastierung; Sowjetunion
Abstract: Ausgehend von den sprachlichen Verhaeltnissen in der UdSSR, wo die Dreisprachigkeit (nationale Sprache, Russisch, Fremdsprachen) fuer die Schueler die Regel ist, geht die Autorin Fragen der Interferenz nach. In dreisprachigen Situationen stellt sich das Problem, welche Sprache in staerkerem Masse bei der Aneignung der dritten Sprache interferiert, die erste oder die zweite. Um diesen Interferenzen nachzugehen, muessen Sprachvergleichungsuntersuchungen vorgenommen werden. Sie fuehren zu einer Differenzierung des Interferenzbegriffs in progressive und regressive. Beide Interferenzen erfassen alle Sprachebenen, wenn auch in unterschiedlichem Umfang.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: