Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Weible, David M.
Titel: Teaching reading skills through linguistic redundancy.
Quelle: In: Foreign language annals, 13 (1980) 6, S. 487-493     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-718x
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Computerunterstützter Unterricht; Deutsch; Syntax; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Lesen; Hochschule; Vereinigte Staaten
Abstract: In Anlehnung an ein von Helmuth Schaefer in "Programmierter Unterricht und Lehrmaschinen", Berlin 1964, S. 387 - 412 erstmals vorgestelltes Buchprogramm zum Erlernen des Lesens in einer Fremdsprache mit Hilfe kontextueller Erschliessungsstrategien hat der Autor ein Computerprogramm fuer Deutsch als Fremdsprache mit lernschwachen amerikanischen College- Studenten entwickelt. Seine Entstehung, speziell die Textbasis und die den Drills zugrundeliegenden Woerterlisten, wird eingehend erlaeutert, wie auch ueber erste Testergebnisse berichtet wird. Nach Ueberarbeitung des Programms zeigte sich, dass die Fehlerrate um 59 Prozent gemindert werden konnte.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Foreign language annals" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Foreign language annals" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: