Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Vollmer, Helmut J.; Sang, Fritz
Titel: Zum psycholinguistischen Konstrukt einer internalisierten Erwartungsgrammatik.
Quelle: In: Linguistik und Didaktik, 1 (1980) 42, S. 122-148     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0047-472x
Schlagwörter: Empirische Forschung; Statistische Auswertung; Intelligenz (Psy); Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Psycholinguistik; Soziolinguistik; Spracheignung; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Es handelt sich im wesentlichen um eine Auseinandersetzung mit der von John Oller vorgetragenen Hypothese eines allgemeinen Spachfaehigkeitsfaktors, der sowohl in der Muttersprache als auch in der Fremdsprache zur Auswirkung kommen soll. Dabei stehen drei Fragen im Vordergrund: 1. Laesst sich die Annahme eines solchen Faktors in der spezifischen Auspraegung einer Erwartungsgrammatik theoretisch halten? 2. Welches ist die empirische Evidenz fuer einen derartigen Faktor? und 3. welche alternativen Erklaerungen fuer das Zustandekommen eines Fremdsprachenfaehigkeitsfaktors bieten sich an? Zwar wird Oller dem Vorwurf grosszuegigen und fehlerhaften Umgangs mit methodischen Instrumenten der Kognitionspsychologie und der Intelligenzforschung ausgesetzt, eine (Re)analyse verschiedener Daten erbringt aber nicht zu uebersehende Evidenz fuer einen starken Generalfaktor. Nichtlinguistischen Variablen, d. h. Bedingungen, unter denen eine Fremdsprache gelernt wird, und Merkmalen der Schueler, ihre Motivation z. B., wird ein noch zu testendes Erklaerungspotential zugestanden.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Linguistik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: