Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schmidt-Radefeldt, Juergen
Titel: Die portugiesische Sprache in Lehre und Forschung in der Bundesrepublik Deutschland.
Quelle: Aus: Portugal - Alemanha. Estudos sobre a recepcao da cultura e da língua portuguesa na alemanha; Portugal - Deutschland. Beitraege zur Aufnahme der portugiesischen Kultur und Sprache in Deutschland. Coimbra Codex: Livraria Almedina (1980) S. 137-168     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Methode; Sprachlabor; Didaktische Grundlageninformation; Lehrwerkanalyse; Angewandte Linguistik; Fehlertheorie; Portugiesisch; Dolmetscherausbildung; Hochschule; Erwachsenenbildung; Volkshochschule; Deutschland-BRD
Abstract: In dem zweisprachigen Buch findet sich neben anderen Beitraegen zur portugiesischen Sprache und Literatur die Situationsbeschreibung der portugiesischen Sprache in Deutschland. Sie geht den Fragen nach, wo diese immerhin von 125 Millinonen Menschen gesprochene Sprache gelehrt und gelernt wird, welche Methoden und Hilfsmittel bei der Lehre der portugiesischen Sprache verwendet werden sowie welche Personen und Institutionen die linguistische Forschung zum Portugiesischen vorangetrieben haben. Das Datenmaterial basiert vor allem auf einer Anfang 1979 an den Romanischen Seminaren der Bundesrepublik durchgefuehrten Umfrage und einer Volkshochschulstatistik. Die Auswertung der Daten belegt, dass einerseits das Interesse am Erwerb der portugiesischen Sprache bei der Bevoelkerung waechst, andererseits jedoch im Bereich der Forschung und der wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen zur portugiesischen und brasilianischen Sprachwissenschaft deutliche Defizite herrschen. Der lehrwerkkritische Teil des Beitrags bezieht sich vor allem auf die Lehrbuecher Brauer/Brauer, Langenscheidts Praktisches Lehrbuch, Berlin 1979, Lind, Weltsprache Portugiesisch, Muenchen 1969 und Krenn/ Mendes, Modernes Portugiesisch, Grammatik und Lehrbuch, Tuebingen 1971.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: