Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Roeder, Ilsetraud
Titel: Erste Erfahrungen mit dem ueberarbeiteten Rundfunkkurs Russisch.
Quelle: In: Fremdsprachenunterricht, (1980) 11, S. 537-540     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch; russisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-0989
Schlagwörter: Festigung; Didaktische Grundlageninformation; Übungsphase; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Kommunikative Kompetenz; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Russisch; Landeskunde; Rundfunkkurs; Deutschland-DDR
Abstract: Der ueberarbeitete Rundfunkkurs "Wir sprechen russisch" traegt wesentlich zur Realisierung kommunikativer Ziele und zur Vermittlung landeskundlicher Aspekte bei. Der Artikel zeigt die Arbeit mit diesem Kurs (Aktivierung sprachlicher Kenntnisse in "Pjatminutki"-Phasen, Komponentenuebungen zum Beziehungserfassen und Hoerverstehen, Einsatz des Rundfunkkurses, Kontrolle des Sinnverstaendnisses, waehrend der Sendung sowie die Nutzung der inhaltlichen Schwerpunkte zur Erarbeitung des sprachlichen Koennens am Beispiel der fuenften Sendung.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Fremdsprachenunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: