Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Nentwich, Michael
Titel: Ueberlegungen zum Einbezug von Liedmusik in den Literaturunterricht.
Quelle: Aus: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. 6. Heidelberg: Groos (1980) S. 185-192     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Unterricht; Deutsch; Lyrik; Fremdsprachenunterricht; Lied; Erfahrungsbericht; Hongkong
Abstract: Eingangs wird die kulturpolitische Lage von Honkong, aus dem der Verfasser seine Erfahrungen mitteilt, beleuchtet. Den Eroerterungen ueber die Einbeziehung von Musik in den Unterricht ganz allgemein werden die mit einem solchen Vorhaben verbundenen Schwierigkeiten gegenuebergestellt. Doch sind die Vorteile der Auseinandersetzung mit dem deutschen Liedgut und von gemeinsamen Liedersingern im Klassenunterricht unverkennbar; so hilft ein Lied oft mehr als alles andere beim Einpraegen von Einzelwoertern und sprachlichen Wendungen, es unterstreicht die Gruppenzusammengehoerigkeit und gibt zugleich Informationen ueber die Art der westlichen Musikkultur. Die Wirkungen von lyrischen Texten und deren Umsetzung in Volkslied und Kunstlied werden im Hinblick auf das Verstaendnis von Schuelern und Studenten - hier vor allem des ost- asiatischen Kulturkreises - im deutschen Literaturunterricht untersucht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: