Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: James, Daniel F.
Titel: De l'utilisation des dessins humoristiques en classe de langue.
Quelle: In: Les Langues modernes, 74 (1980) 4, S. 496-500     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0023-8376
Schlagwörter: Wortschatztest; Allgemein bildende Schule; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Textauswahl; Fremdsprachenunterricht; Beschreibung; Darbietung; Erfahrungsbericht; Loseblattsammlung
Abstract: Am Beispiel einer humoristischen Manager-Bildgeschichte werden Anregungen gegeben, wie der Reiz, den dieses Genre auf Kinder und Jugendliche ausuebt, im Sprachunterricht genutzt werden kann: Der Wortschatz des modernen Bueros, der Psychologie und der Landwirtschaft wird erlernt. Im Anschluss daran soll der Humor durch aktuelle Texte ueber die zugrunde liegenden Probleme ergaenzt werden. Bei der Besprechung klassischer Texte arbeitet der Autor mit dem Zeichenlehrer zusammen. Die Schueler illustrieren diese Texte selbst und schaffen somit ein eigenes Buch.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Les Langues modernes" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: