Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ievleva, Z. N.
Titel: Idei akademika L. V. Scerba v sovremennoj metodike obucenija russkomu jazyku kak inostrannomu.
Gefälligkeitsübersetzung: Grundgedanken des Akademiemitglieds L. V. Scerba zur modernen Methodik des russischen Fremdsprachenunterrichts.
Quelle: In: Russkij jazyk za rubezom, (1980) 2, S. 71-75     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: russisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0036-0384; 0131-615x
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Lehrmaterialentwicklung; Grammatikunterricht; Kommunikative Kompetenz; Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Russisch; Literaturbericht
Abstract: Die Autorin stellt Leben und Arbeitsgebiete des Sprachwissenschaftlers L. V. Scerba (1880 - 1944) dar und erlaeutert seine Bedeutung fuer die moderne sowjetische Methodik des Fremdsprachenunterrichts. Zentralen Stellenwert in der Darstellung nimmt dabei die von Scerba vorgenommene Begruendung eines kommunikativen Zugangs im Fremdsprachenunterricht ein: ausgehend von der sozialen Natur der Sprache und einer Sprachbetrachtung nach den Aspekten Sprechtaetigkeit, sprachliches System und Sprachmaterial fordert Scerba eine Beruecksichtigung dieser Momente unter besonderer Betonung der Sprechtaetigkeit des Individuums mit dem Ziel, einen Kommunikationsprozess zu realisieren.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Russkij jazyk za rubezom" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: