Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Hill, Clifford; Beebe, Leslie M.
Titel: Contraction and blending: The use of orthographic clues in teaching pronunciation.
Quelle: In: TESOL quarterly, 14 (1980) 3, S. 299-323     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Lehrbuchdialog; Fonetik; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Rechtschreibung
Abstract: Es wird eine Unterscheidung in "Contraction" (orthographische Darstellung phonetischer Erscheinungen gesprochener Sprache) und "Blending" (die phonetische Erscheinung instabiler Wortgrenzen) getroffen. Am konkreten Beispiel eines Lehrbuchtextes wird vorgefuehrt, zu welchen Komplikationen der Gebrauch von Kontraktionen bei der Darstellung von Verschleifungen fuehren kann. Sodann werden in tabellarischer Form Restriktionen fuer die Kontraktion von "be", "have", den Modalverben und "not" bezeichnet. Unter Beachtung des Zusammenhangs zwischen Sprechgeschwindigkeit und Verschleifungen werden existierende Parallelen zwischen kontrahierbaren und nicht kontrahierbaren Woertern an Faellen von Vokalreduktion und Konsonantendeletion dargelegt. Es wird empfohlen, dass der Fremdsprachenlehrer maximalen Gebrauch von Kontraktionen machen moege, um Verschleifungen in der Sprechsprache zu lehren.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: