Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Esser, Ulrich
Titel: Wortschatzerwerb - aus fremdsprachenpsychologischer Sicht betrachtet.
Quelle: In: Fremdsprachenunterricht, (1980) 12, S. 598-601     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-0989
Schlagwörter: Empirische Forschung; Gedächtnis; Didaktische Grundlageninformation; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Deutschland-DDR
Abstract: Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung mit 400 Schuelern und Studenten kommt der Verfasser zu dem Ergebnis, dass vom Kurzzeitgedaechtnis Vokabeleinheiten staendig zu Einheiten hoeherer Ordnung bis hin zu Einheiten mit maximalem Informationsgehalt gruppiert werden. Da die Reproduktionsleistung mit dem Grad der Erkennbarkeit der internen Struktur einer Vokabelliste steigt, liegen hier die Moeglichkeiten, das Kurzzeitgedaechtnis zu trainieren und den Wortschatzerwerbsprozess zu effektivieren.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Fremdsprachenunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: