Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bal, Mieke
Titel: Enseigner la littérature - A quoi bon?
Quelle: In: Le Français dans le monde, 20 (1980) 154, S. 59-64     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Literatur; Textauswahl; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Interpretation
Abstract: Ausgehend von immer wieder in die Diskussion gebrachten Argumenten, die das Fuer und Wider von Literatur im Rahmen des Fremdsprachenunterrichts betreffen, eroertert der Autor am Beispiel des Franzoesischunterrichts einige mit Literaturunterricht verbundene Probleme, die sich im wesentlichen auf folgende Bereiche beziehen: 1. die mit Literaturunterricht angestrebten Lernziele, 2. die Textauswahl und das ihr zugrunde liegende Verstaendnis von Literatur, 3. Formen der Textanalyse. Dabei plaediert der Autor fuer ein Konzept von lernerbezogenem Literaturunterricht, das den Lerninteressen und - beduerfnissen weitgehend Rechnung traegt und zur Entwicklung von Kreativitaet und Kritikfaehigkeit auf Lernerseite beitraegt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: