Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Eisenring, Jean-Jacques
Titel: Merkmale des Alterungsprozesses bei Patienten mit Down- Syndrom. Aus aerztl. Sicht.
Quelle: In: Geistige Behinderung, 26 (1987) 1, S. 38-46
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0173-9573
Schlagwörter: Lebenserwartung; Krankheit; Down-Syndrom; Krankenpflege; Medizin; Sonderpädagogik; Altenpflege; Alter; Erfahrungsbericht; Geistig Behinderter; Schweiz
Abstract: Einige Aspekte des Alterungsprozesses bei Menschen mit Down-Syndrom werden aus aerztlicher Sicht beschrieben. Die Lebenserwartung wird nach Angaben des Bundesamtes fuer Statistik in Bern fuer die gesamte Schweiz dargestellt. Die Jahre 1969 bis 1976 werden dabei zugrundegelegt. Es ist eine hohe Sterblichkeit in den ersten vier Lebensjahren festzustellen. Deutlich hoehere Lebenserwartung haben diejenigen Menschen mit Down- Syndrom, die aelter als 5 Jahre werden. Klinische Angaben zum Alterungsprozess werden gemacht, wobei folgende Fragen beruecksichtigt werden: geminderte Hoerfaehigkeit, grauer Star, Funktionsstoerungen im Gehirn, zwangartiges Verhalten, epileptische Anfaelle. Eine Beschreibung der Patientengruppe wird gegeben. Sowohl die klinischen Angaben als auch die Gruppenbeschreibung erfolgen auf der Basis eines recht begrenzten Patientenkreises.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geistige Behinderung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: