Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Eitz, Andreas
Titel: Die Uhr, die Muehle und der liebe Gott. Technik u. Technologie im Mittelalter.
Quelle: In: Forum Religion, (1987) 2, S. 31-36     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0343-7744
Schlagwörter: Sachinformation; Mittelalter; Naturwissenschaften; Vernunft; Glaube; Gottesvorstellung; Religion; Theologie; Entwicklung; Technik; Veränderung
Abstract: Die technische Entwicklung zu Beginn des 11. Jhs. - aufgezeigt an der Entwicklung der Uhr und der Muehle - wird in dem Beitrag auf Veraenderungen des Gottesbildes bezogen. Nach einer ausfuehrlichen Darstellung der technischen Neuerungen und ihrer Bedeutung fuer das gesellschaftliche Leben werden die religioesen Auswirkungen untersucht. Deutlich wird, dass die heute vollzogene Spaltung zwischen Vernunft und Glaubenswahrheiten im Mittelalter beginnt und von Thomas von Aquin im 13. Jh. bereits formuliert wurde. Eine Loesung fuer den Zwist von naturwissenschaftlicher Vernunft und Religion sieht der Verfasser dennoch in dem Satz von C. F. Weizaecker: "Nach einem alten Satz trennt uns der erste Schluck aus dem Becher der Erkenntnis von Gott, aber auf dem Grunde des Bechers wartet Gott auf den, der ihn sucht."
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forum Religion" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: