Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Spack, Ruth
Titel: Invention strategies and the ESL college composition student.
Quelle: In: TESOL quarterly, 18 (1984) 4, S. 649-670     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Anhang; Literaturangaben
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Aufsatz; Textarbeit; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Hochschule; Erfahrungsbericht; Literaturbericht; Vereinigte Staaten
Abstract: Eingebettet in ein Literaturreferat zur neueren Forschung ueber den Prozess des Aufsatzschreibens legt die Autorin einen Erfahrungsbericht ueber ihre Arbeit mit auslaendischen Studenten an einer amerikanischen Hochschule vor, in dessen Mittelpunkt auszugsweise wiedergegebene Schreibversuche eines Englischlerners lateinamerikanischer Provenienz stehen. Im Verlauf des zweisemestrigen Kurses werden die Studenten mit sechs Techniken der Erfindung bekannt gemacht, die im einzelnen naeher erlaeutert werden. Ziel dieser Techniken ist es, Ideen zu einem bestimmten Thema zu generieren und dann zu elaborieren. Die Autorin weist jedoch ausdruecklich darauf hin, dass die urspruenglich fuer Native Speakers des Englischen entwickelten Erfindungstechniken bei einigen auslaendischen Studenten kulturbedingte Akzeptanzprobleme hervorrufen koennen und dass ein ausreichender Wortschatz Voraussetzung fuer den sinnvollen Einsatz von Erfindungstechniken sein kann.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: