Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Durbiano, Claudine; Reparaz, Andre de
Titel: Wein und Weinbau in Frankreich.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 39 (1987) 12, S. 688-699
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Sachinformation; Landkarte; Weinbau; Erdkunde; Landwirtschaft; Thematische Karte; Strukturwandel; Wirtschaftsgeografie; Grafische Darstellung; Frankreich
Abstract: Als Folge tiefgreifender soziooekonomischer Umwaelzungen (Rueckgang des Konsums, Veraenderung der Trinkgewohnheiten, auslaendische Konkurrenz) wandeln sich Standortwahl, Produktionstypen und Vermarktungsformen des franzoesischen Weinbaus. Neben einer deutlichen Verringerung der Weinbauflaeche von 1954-74 entwickelten sich unterschiedliche Weinproduktionstypen, jedoch mit der ausgepraegten Tendenz zum Qualitaetswein. Zwischen 1974 und 1983 verringerten sich die Anbauflaechen um weitere 12%, wobei der Verdraengungsprozess des Konsumweins zugunsten von Qualitaetsweinen bestimmter Anbaugebiete und von Rotwein weiterhin anhielt. Hauptziele der Umstrukturierung des Weinbaus sind die Produktionsreduzierung der Massenweine und die Qualitaetssteigerung der Landweine. Dieses Ziel wird angestrebt durch einen verbesserten Rebsortenbestand, verstaerkten Einsatz von Erntemaschinen und staerkere Spezialisierung der einzelnen Winzerbetriebe. Ferner soll die Organisation der Weinerzeugung verbessert werden mit Hilfe von Kellereigenossenschaften, durch regional unterschiedliche Weiterverarbeitung und Gruendungen von Winzervereinigungen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: