Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Py, Bernard
Titel: L'analyse contrastive: histoire et situation actuelle.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 24 (1984) 185, S. 32-37     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Lernpsychologie; Didaktische Grundlageninformation; Angewandte Linguistik; Fehlertheorie; Kontrastive Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Französisch
Abstract: Die Entwicklung der kontrastiven Analyse zeichnet sich duch eine zunehmende Hinwendung zum Lerner und seiner aktiven Rolle im Lernprozess aus. So koennen Transfer und Interferenz als Prozesse der Restrukturierung des fremdsprachlichen Materials auf der Grundlage der bereits beherrschten Ausgangssprache gedeutet werden. Diesen Prozess zeigt der Verfasser anhand einiger lernersprachlicher Aeusserungen auf und schliesst mit einer Bilanz ueber die paedagogischen Implikationen dieser Ergebnisse kontrastiver Analysen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: