Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Real, Willi
Titel: Methodische Konzeptionen von Englischunterricht. Sprachdidaktische Grundfragen und mediendidaktische Konsequenzen am Beispiel Lehrwerk.
Quelle: Paderborn: Schoeningh (1984), 146 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: deutsch; englische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-506-77040-3
Schlagwörter: Visuelles Medium; Imitation; Pattern-Drill; Didaktische Grundlageninformation; Audiolinguale Methode; Audiovisuelle Methode; Auditives Medium; Lehrwerk; Alphabet; Kommunikative Kompetenz; Sprechakt; Einsprachigkeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Bilingualismus; Literaturbericht
Abstract: Von den Methoden, die waehrend der letzten dreissig Jahre die Fachdidaktik des Englischen beeinflusst haben, schildert der Autor vier in grosser Ausfuehrlichkeit: die direkte bzw. audiolinguale, die audiovisuelle und die bilinguale Methodenkonzeption sowie den kommunikativen Ansatz. Es wird betont, dass die Unterschiede zwischen den als traditionell zu bezeichnenden Methoden sich auf die Lernauffassung (Imitation versus Kogniton) und die Wahl der Unterrichtssprache (Fremdsprache versus Muttersprache) beziehen. Die Abgrenzung dieser Methoden gegenueber dem kommunikativen Ansatz laesst sich als eine Abwendung von stofflicher Progression und eine Hinwendung zur Schuelerorientierung beschreiben, wobei das Prinzip der Schuelerorientierung sich saemtlicher Planungskriterien bemaechtigt. Der Autor ist allerdings bemueht, die sachlogischen Grenzen eines solchen Planungsprinzips aufzuzeigen, damit der Englischunterricht nicht der Gefahr ausgesetzt wird, sich als Fachunterricht selbst aufzugeben. Es wird gefordert, dass nach den Pendelausschlaegen der vergangenen drei Jahrzehnte die Integration verschiedener methodischer Konzeptionen zum fachdidaktischen Leitprinzip erhoben wird, damit der derzeitige pluralistische Erkenntnisstand in eine integrierte methodische Konzeption eingebracht werden kann.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: