Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Slesareva, I. P.
Titel: Problemy opisanija i prepodavanija russkoj leksiki.
Gefälligkeitsübersetzung: Probleme der Beschreibung und Vermittlung russischer Lexik.
Quelle: Moskva: Russkij Jazyk (1980), 180 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: russisch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
Schlagwörter: Wortschatztest; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Russisch
Abstract: Die Autorin behandelt Fragen der Beschreibung russischer Lexik und ihrer Vermittlung im fremdsprachlichen Russischunterricht fuer Fortgeschrittene. Hierbei widmet sie besondere Aufmerksamkeit dem Problem der "lexikalisch- semantischen Gruppen". Nach der Behandlung einiger theoretischer Fragen der lexikalischen Semantik werden die Untersuchungsmethoden fuer Lexik beschrieben und die Realisierungsmoeglichkeiten der theoretischen Erkenntnisse in Lehrmaterialien fuer den Russischunterricht dargestellt. Das letzte Kapitel des Buches befasst sich mit einigen Problemen der Wortschatzarbeit im Unterricht.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: