Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Réquédat, François
Titel: Les constructions verbales avec l'infinitif.
Quelle: Paris: Hachette (1980), III, 121 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Recherches, applications. F
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 2-01-006811-4
Schlagwörter: Bewusstmachung; Didaktische Grundlageninformation; Lernhilfe; Fortgeschrittenenunterricht; Sprachliche Korrektheit; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Französisch
Abstract: Die Monographie versucht, die vom Infinitiv gefolgten Verbalkonstruktionen zu systematisieren und auf die Beduerfnisse des Fremdsprachenunterrichts zugeschnittene Regeln aufzustellen, die erklaeren, wann der direkte Infinitiv angewandt wird und wann dem Infinitiv die Praepositionen de oder à vorausgehen. Archaismen und seltene Wendungen bleiben ausser Betracht, Regionalismen werden nur angefuehrt, soweit sie das Standardfranzoesisch erhellen. Die Beispiele erfassen sowohl die Umgangs- als auch die zeitgenoessische Literatur- und Mediensprache. Die Abhandlung wird durch alphabetische und systematische Tabellen ergaenzt. Systematik: 6825;
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: