Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Dany, Max; Laloy, Jean-Robert
Titel: Le français de l'Hôtellerie et du Tourisme.
Quelle: Paris: Hachette (1980), VI, 186 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Le français et la profession
Beigaben: Abbildungen; Anhang; Glossar
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 2-01-007019-4
Schlagwörter: Schriftlicher Test; Mündliche Übung; Unterrichtsmaterial; Brief; Grammatik; Kommunikative Kompetenz; Sprachhandlung; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Korrespondenz; Tourismus; Fachsprache
Abstract: Dieser Band wendet sich einerseits an Lerner, die ueber Kenntnisse des Franzoesischen verfuegen, die aber andererseits auch mit den verschiedenen Aspekten des Hotelwesens vertraut sind. Adressaten sind somit in erster Linie Professionelle bzw. Studenten des Hotelfachs oder der Touristik. Die Struktur des Buches ist so angelegt, dass in den ersten drei Teilen (A la réception, Au restaurant, Dans les autres services) zunaechst eine Anzahl von Situationen vorgestellt wird, wie sie sich taeglich im Hotel abspielen, denen jeweils kurze Uebungsmoeglichkeiten beigefuegt sind. Der folgende Abschnitt ist der Grammatik gewidmet, waehrend der letzte darauf abstellt, die "compétence productrice" der Lernenden anhand analoger Situationen aufzubauen. Die letzten beiden Seiten schliesslich ("Pour aller plus loin") sind fakultativ und stellen vielfaeltiges Uebungsmaterial (vor allem fuer schriftliche Uebungen) unterschiedlichen Niveaus bereit, die sich auch fuer die Vorbereitung schriftlicher Pruefungen eignen. Der vierte grosse Abschnitt des Buches befasst sich mit Hotelkorrespondenz, indem eine grosse Auswahl unterschiedlicher Musterbriefe praesentiert wird, die auch dem "normalen" Frankreichreisenden mit Vorkenntnissen eine grosse Hilfe sein koennen (abgedruckt werden auch die Postleitzahlen aller Départements sowie die "départements limitrophes" von Paris). Der Band schliesst mit einem Glossar sowie einer detaillierten Uebersicht ueber die behandelten grammatischen Themen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: