Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Spengler, Gerhard
Institution: Hessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
Titel: Anleitungen zum Selbstbau von elektronsichen Schaltungen zur Computertechnik. Wie funktionieren Programmzaehler, Speicher, Rechner, Steuereinrichtungen.
Quelle: Fuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1988), 87 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie; Graue Literatur
Schlagwörter: Schuljahr 09; Schuljahr 10; Gesamtschule; Kooperative Gesamtschule; Unterrichtsprojekt; Selbsttätigkeit; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Wahlpflichtfach; Experimentieranleitung; Digitaltechnik; Informatik; Mikroelektronik; Rechner; Bauanleitung; Computertechnologie; Schaltungstechnik; Physik; Herstellung; Einführung; Funktion (Struktur); Grafische Darstellung; Graue Literatur
Abstract: Ein Lehrgang 'Experimentelle Digitalelektronik' wird vorgestellt, der im Rahmen eines Grundkurses und eines Erweiterungskurses in 9. und 10. Jahrgangsstufen an der Gesamtschule Hattersheim mehrfach erprobt wurde. Ziel des Kurses ist es, Schuelern die Funktionsweise eines Rechners transparent zu machen. Beschrieben werden Konzeption, Selbstbau und Untersuchung der elektronischen Schaltungen unter Beigabe von Fotos und Schaltskizzen, die im Rahmen der Kursarbeit erstellt wurden. Kursinhalt sind Einfuehrung des Dualsystems als Computersprache, Einfuehrung in Werkzeuge, Arbeitsmaterialien und Arbeitstechniken, die Funktionsweise des Transistors, der Transistor als Impedanzwandler, logische Schaltungen (UND, UND-NICHT), der astabile und bistabile Multivibrator, Zaehlschaltungen (4-Flip-Flop-Zaehler, IC-Zaehler), Festwertspeicher (7- und 8-bit Festwertspeicher, Decoder, Programmzaehlermodell), programmierbare Speicher (Einsatz des Speicherbausteins IC SN 7475 zum Aufbau progrmmierbarer Zahlenspeicher, Robotersteuerung), Rechnermodelle (Halb- und Volladdierer), die Steuerung im Computer und die Architektur der CPU. Informationen zu im Handel erhaeltlichen Bausaetzen und zur Literatur liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Anleitungen zum Selbstbau von elektronsichen Schaltungen zur Computertechnik.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: