Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Bechtoldt, Hans W. (Mitarb.); u.a.
Institution: Hessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
Titel: Warum finden chemische Reaktionen statt?
Quelle: Fuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1990), 104 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie; Graue Literatur
Schlagwörter: Problemlösen; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Arbeitstransparent; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Chemie; Experimentieranleitung; Kinetische Gastheorie; Redoxreaktion; Gibbs-Helmholtz-Gleichung; Theoretische Chemie; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Graue Literatur
Abstract: Hauptziel des Heftes ist der Versuch, im problemorientierten Unterricht "alternative" Problemloesungen hinsichtlich des Zustandekommens chemischer Reaktionen zu behandeln. Die Kapitel betreffen die Organisation von Unterrichtseinheiten "Gaskinetik" sowie "Oxidation" im Anfangsunterricht, die Einfuehrung von Ionen und die Behandlung von Grenzflaechenkontakten in der Sekundarstufe I, die Ermittlung der Polaritaet von Molekuelen ohne Kenntnis des Atombaus, die Behandlung der Elektronenpaarbindung ueber Redoxreaktionen mit Molekuel-Ionen sowie die des Schalenbaus der Atomhuelle (Groesse des Atoms und Atom- Ions, die Feinstruktur der Elektronenschalen), Gruende fuer das Zustandekommen chemischer Reaktionen, einfache Schulversuche zur Anwendung der Gibbs- Helmholtz- Gleichung und zur Demonstration von Moeglichkeiten zur Verrichtung mechanischer Arbeit bei negativer Aenderung der freien Energie nach Gibbs, Experimente zur Arbeitsverrichtung bei freiwillig ablaufenden endothermen und exothermen Reaktionen sowie Praktikum- Schulexperimente (5 Experimente zur Gaskinetik, 7 zur Oxidationsstufe, 5 zur Ionenlehre, 4 zur Polaritaet von Molekuelen und 5 Redoxreaktionen mit Molekuelen und Molekuel-Ionen). Ein ausfuehrliches Vorwort arbeitet den Wert alternativ problemorientierten Unterrichts fuer das Lernen im Fach Chemie heraus. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Warum finden chemische Reaktionen statt?
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: