Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Beyer, Hans-Joachim (Bearb.); u.a.
Institution: Hessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
Titel: Die lateinischen Inschriften im Limburger Dom. Arbeitsmaterialien fuer e. Unterrichtsreihe in mittelalterl. Latein.
Quelle: Fuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1991), 122 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: Ergebnisse regionaler Lehrerfortbildung in Hessen. Aussenstelle Limburg. 17
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie; Graue Literatur
Schlagwörter: Gymnasium; Sekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Sprache; Text; Latein; Mittelalter; Bild; Kirchengeschichte; Entwicklung; Inschrift; Materialsammlung; Epitaph; Graue Literatur; Limburg (Lahn)
Abstract: Es handelt sich um eine Zusammenstellung der Abbildungen und der dazugehoerigen Inschriften des Limburger Doms, die neben einer moeglichst genauen Wiedergabe (Abschrift und Uebersetzung der jeweiligen Inschrift (1. Teil) und der notwendigen geschichtlichen und sprachlichen Erlaeuterungen (2. Teil) im Anhang Hintergrundinformationen ueber das Limburger Stift und das Bistum Limburg enthaelt. Die vielfaeltigen Anwendungsmoeglichkeiten der Materialsammlung fuer eine Unterrichtsreihe im mittelalterlichen Latein werden in der Einleitung kurz skizziert, wobei der Schwerpunkt der Betrachtungen in der "sprachlichen Erschliessung dieses nicht-antiken Lateins" und der historisch- vergleichenden Analyse sprachlicher und gestalterischer Entwicklungen liegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die lateinischen Inschriften im Limburger Dom.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: