Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Lourdes Tayao, M.
Titel: Turning the classroom into an acquisitionrich setting: A review of related research.
Quelle: In: RELC journal, 15 (1984) 1, S. 90-107     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0033-6882
Schlagwörter: Lehrer; Schüler; Interaktion; Didaktische Grundlageninformation; Klassenunterricht; Unterrichtsforschung; Fehlertheorie; Fremdsprachenunterricht; Darbietung; Literaturbericht; Rezension
Abstract: Die Frage, wie ein Lehrer seinen Unterricht gestalten muesse, damit er von seinen Schuelern als spracherwerbsreiche Situation wahrgenommen wird, provoziert die Suche nach Faktoren, welche Klassenunterricht konstituieren, bzw. Kategorien, unter denen er betrachtet werden kann. In diesem Aufsatz werden drei solcher Faktoren isoliert. Mit Hilfe von Literaturreferaten soll ihre Binnenstruktur aufgedeckt werden. Der erste Faktor betrifft die Beschaffenheit des Input, seine Unterkategorien lauten: "Simple Codes", Wiederholung, Einhilfe, "Topic Reinstatement", Relation Lehrersprache - Schuelersprache, aber auch Vermeidungsstrategien auf Schuelerseite und Hilfeersuchen. Der zweite Faktor betrifft die Fehlerbehandlung durch den Lehrer: Einige der einschlaegigen Arbeiten werden in Kurzreferaten vorgestellt. Den groessten Teil des Druckraums nehmen Beschreibungen der Interaktion im Klassenzimmer (Faktor drei) ein, die danach gruppiert werden, ob ein vorbedachtes Kategorienschema fuer die Analyse von Unterricht benutzt worden ist oder nicht, bzw. ob sie ihr Augenmerk eher auf den Lehrer oder auf den Schueler richten.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "RELC journal" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "RELC journal" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: