Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Diebschlag, W.; Hoermann, M.
Titel: Verbesserung des Sitzkomforts in Rollstuehlen zur Vermeidung von Druckgeschwueren.
Quelle: In: Die Rehabilitation, 26 (1987) 4, S. 153-183     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0034-3536; 0179-9487
Schlagwörter: Empirische Untersuchung; Rollstuhlfahrer; Sonderpädagogik; Verbesserung; Technisches Hilfsmittel; Körperbehinderter
Abstract: In umfangreichen Untersuchungen wurden die Risikofaktoren fuer das Auftreten von Druckgeschwueren - Druck, Temperatur und Feuchte - auf marktgaengigen Rollstuhlkonstruktionen gemessen. Die Auswirkungen unterschiedlicher Stuhleinstellungen auf die Belastungs- und Druckverteilung auf Lehne, Sitzflaeche und Fussauflage wurden auf einem universell verstellbaren Experimentierstuhl erfasst. Um die Einfluesse verschiedener Behinderungsarten zu beruecksichtigen, wurden die Untersuchungen mit Paraplegikern, Spastikern und Hermiplegikern durchgefuehrt. Aus diesen Ergebnissen wurde die Erkenntis gewonnen, dass die heute ueblichen Haengegurtrollstuehle betraechtliche, aus dem Konstruktionsprinzip resultierende Maengel aufweisen. Sie bieten vor allem Behinderten mit starkem Schwund der Gesaessmuskulatur keine ausreichend grosse Abstuetzflaeche. Auch ist eine Lehnenform mit Lendenbausch, wie sie von Physiologen und Orthopaeden gefordert wird, technisch schwer zu realisieren. Eine wesentliche Verbesserung hinsichtlich Druckverteilung und orthopaedisch richtiger Abstuetzung des Sitzenden laesst sich mit einer Sitzschalenkonstruktion erzielen. Um den Behinderten verschiedene Sitzhaltungen zu ermoeglichen, sollte die Lehne schwenkbar an der Sitzflaeche angelenkt sein.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Rehabilitation" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: