Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Leubner, Bernd
Titel: Zu den Materialien im Aufbaukurs II Franzoesisch.
Quelle: In: Fremdsprachenunterricht, 28 (37) (1984) 2-3, S. 75-78     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-0989
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Differenzierender Unterricht; Fortgeschrittenenunterricht; Lehrmaterialeinsatz; Grammatik; Sprechen; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Französisch; Leseverstehen; Schreiben; Effizienz; Deutschland-DDR
Abstract: Unter Bezug auf die Unterrichtsmaterialien "Bonjour, chers amis" fuer Klasse 10 legt der Verfasser dar, wie in der DDR der Uebergang vom fakultativen Franzoesischunterricht des Aufbaukurses zum obligatorischen Abiturkurs erleichtert werden kann. Dabei will er vor allem zeigen, welche Schwerpunkte bei der Arbeit an den lexikalischen und grammatischen Kenntnissen, dem Hoerverstehen, Sprechen, stillen Lesen, Schreiben sowie bei der Binnendifferenzierung gesetzt werden sollten, um die Effizienz der Unterrichtsmaterialien zu steigern.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Fremdsprachenunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: