Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Casey, Joan F.; Wilson, Lynn
Titel: Ich bin viele. Eine ungewoehnliche Heilungsgeschichte.
Quelle: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt (1992), 439 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-498-00895-1
Schlagwörter: Forschung; Persönlichkeit; Psychoanalyse; Psychologie; Psychotherapie; Psychotherapeut; Erfahrungsbericht
Abstract: Die junge Joan Frances beschreibt die Geschichte ihrer Heilung. Zersplittert in viele Persoenlichkeiten wurde sie in einem jahrelangen Prozess, begleitet von der Therapeutin Lynn Wilson, zu einer Person. Es ist der Bericht ueber eine hoechst unorthodoxe Therapie und eine tiefe Freundschaft, an deren Anfang die Diagnose Multiple Persoenlichkeit steht. MPD (Multiple Personality Discorder) ist eine dissoziative Stoerung, eine post-traumatische Stressreaktion, ausgeloest durch eine anhaltende, uebermaechtige, lebensbedrohende Gefahr, die in der fruehen Kindheit einsetzt. Joan Frances ist in sehr viele Persoenlichkeiten gespalten, die alle ein wichtiges Geheimnis, tief verdraengte individuelle Erfahrungen verbergen. Erfahrungen, die so schrecklich sind, dass Joan mit ihnen nicht leben konnte. Der aussergewoehnliche Mut der Patientin und die Hingabe der Therapeutin foerdern in dem schmerzhaften, intensiven Prozess oft in grosser Ungewissheit und Angst die schlimmen Ereignisse in das Bewusstsein von Joan, dass ihr geliebter Vater sie wiederholt vergewaltigt und missbraucht hat, ihre kalte Mutter sie nicht schuetzen konnte. Lynn Wilson, und nach zwei Jahren auch ihr Mann, helfen Joan mit grosser Geduld und Liebe durch "Reparenting" wirkliche Elternliebe zu erfahren. Sie lernt so neue Muster kennen und unter ihren zersplitterten Persoenlichkeiten umzusetzen.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: