Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Lonergan, Jack
Titel: Video in language teaching.
Quelle: Cambridge: Cambridge Univ. Pr. (1984), VII, 133 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Reihe: New directions in language teaching
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: englisch; deutsche Zitate; französische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 0-521-25270-9; 0-521-27263-7
Schlagwörter: Rollenspiel; Fernsehen; Film; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Lernkarte; Lernspiel; Video; Sprachfertigkeit; Sprachregister; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Videorecorder
Abstract: Video, vom Fernsehen primaer unterschieden durch das Kriterium der Wiederholbarkeit und sekundaer durch eine daraus abgeleitete, medial gesteuerte Dramaturgie, kann besonders dann zur Schulung der sprachlichen Fertigkeiten herangezogen werden, wenn es gelingt, den Lerner aus einer passiven Konsumentenhaltung herauszuloesen und ihn zum aktiven Umgang mit dem Medium zu animieren. Aus diesem Grunde bemueht sich der Autor durchgaengig, Techniken zu vermitteln, die geeignet sind, das Global- wie das Detailverstaendnis des Videofilms durch den Sprachlerner aufzuschliessen und abzusichern. Zu diesen Techniken zaehlen die einfache Wiederholung von Sequenzen, die Voraussage zukuenftigen Geschehens und das Rollenspiel ebenso wie die Ausnutzung visueller Stuetzen (z. B. Gestik) fuer das Verstehen oder die Interpretation der Handlung auf der Basis der sprachlichen Register sowie die Uebung sprachlicher Phaenomene (Indirekte Rede, unterschiedliche Anredeformen, Wortschatz, Nacherzaehlung). Nicht unerwaehnt bleibt auch die Moeglichkeit, jeweils einen Kanal des audiovisuellen Mediums auszusparen oder den Originalton durch eine eigene Version zu ersetzen. Ein weiteres Kapitel widmet der Autor der Nutzung von Materialien, die dem oeffentlichen Netz entnommen werden koennen, jedoch nicht urspruenglich fuer den Einsatz im Sprachunterricht gedacht sind, bevor er mit Anmerkungen ueber den Umgang mit der Videokamera und allgemeinen Hinweisen zum Einsatz der weiteren Hardware schliesst.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: