Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Burling, Robbins
Titel: Sounding right.
Quelle: Rowley, Mass.: Newbury House (1982), 150 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 0-88377-216-7
Schlagwörter: Methode; Rezeptive Fertigkeit; Altersstufe; Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Grammatik; Sprachfertigkeit; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Hörverständnis
Abstract: Das Buch beleuchtet verschiedene Aspekte des Zweitsprachenerlernens und des Fremdsprachenunterrichts, um eine theoretische Grundlage fuer einen hoerverstehensorientierten Ansatz im Fremdsprachenunterricht zu entwickeln. Acht fuer den traditionellen Fremdsprachenunterricht charakteristische Hypothesen werden kritisch geprueft, vor allem solche zur Rolle der Grammatik, zu Auswirkungen des Alters auf die Lernfaehigkeit, zu den Prioritaeten, die den einzelnen sprachlichen Fertigkeiten zugesprochen werden, und zu dem Zusammenhang zwischen produktiven und rezeptiven Taetigkeiten. Es kommen Aspekte des Zweitsprachenlernens im Kindesalter zur Sprache, die auch fuer aeltere Lerner relevant sind, das heisst vor allem das Lernen in natuerlicher Umgebung. Im Vordergrund der Betrachtung stehen zwei Programme, die Methoden der Lese- und Hoerverstehensvermittlung enthalten. Sie illustrieren die Forderung des Autors, die im traditionellen Fremdsprachenunterricht bestehende Vorliebe fuer die produktiven Taetigkeiten zu ueberwinden. Zum Bereich der Foerderung des Hoerverstehens und der Anlage eines rezeptiven Vokabulars finden sich eine Reihe von Vorschlaegen. Sie basieren auf der Annahme, dass der Lerner den Klang einer Sprache nur dann wahrnehmen kann, wenn er diese Sprache lange genug in sich aufgenommen hat. Dagegen kehre der Grammatikunterricht, der einer Ausbildung der rezeptiven Fertigkeiten vorangestellt werde, die natuerliche Folge des Spracherwerbs um. Im Anhang ist eine Bibliographie aufgenommen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: