Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Homburg, Taco J.
Titel: Holistic evaluation of ESL compositions: Can it be validated objectively?
Quelle: In: TESOL quarterly, 18 (1984) 1, S. 87-107     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Anhang; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Holistischer Ansatz; Reliabilität; Statistische Auswertung; Validität; Fehler; Leistungsbeurteilung; Didaktische Grundlageninformation; Aufsatz; Satzteil; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Schreiben
Abstract: Aus einem Gesamtcorpus von 3512 Aufsaetzen, die Versuchspersonen aus etwa 50 Laendern im Rahmen des "Michigan Test of English Language Proficiency" geschrieben hatten, wurden je 10 nach Zufall ausgesucht, denen die geuebten, aber nach intuitiven Massstaeben vorgehenden Bewerter die Platzskalen 5, 6 und 7 auf einer insgesamt zehn Raenge umfassenden Skala zugewiesen hatten. Verschieden ausgepraegte objektive Masse (Anzahl der Woerter, Saetze, T-Units, Anzahl der Nebensaetze sowie der unterschiedlich stark gewichteten Fehler) wurden mit den subjektiv/ intuitiv vergebenen Rangplaetzen korreliert. Mittels schrittweiser Diskriminanzanalyse liessen sich fuenf Masse ermitteln, die zusammen 84 Prozent der Varianz abdeckten. Daraus wird der Schluss gezogen, dass holistische Verfahren zur Bewertung von Aufsaetzen reliable und valide Ergebnisse liefern koennen, wenn ein Auswertertraining stattfindet.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: