Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Institution: Niedersaechsische Landesstelle gegen die Suchtgefahren (Hannover)
Titel: Sucht und Oeffentlichkeit.
Berichtsband der Tagung der NLS vom 18.-20. April 1991 in Hannover.
Quelle: Geesthacht: Neuland (1992), 150 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-87581-102-X
Schlagwörter: Frau; Massenmedien; Droge; Sozialmedizin; Sucht; Therapie; Gesellschaftspolitik; Öffentliche Meinung; Sozialpolitik; Sozialarbeit
Abstract: Die Oeffentlichkeit hat ihr eigenes Bild von der Sucht. Danach sind alle Suechtigen Randgruppen, Versager, leben auf Kosten der Gemeinschaft. Dass diese Auffassung falsch ist, wollte die Niedersaechsische Landesstelle gegen die Suchtgefahren darlegen. Die grosse Zahl von Abhaengigen verschiedener Suchtmittel beweist, dass die derzeitige Lage in eklatanter Weise verkannt wird. Oeffentlichkeit und Gesellschaft oeffnen und erleichtern den Weg in die Sucht und gefaehrden dabei das Recht des "muendigen Buergers" auf Selbstbestimmung. Die Ergebnisse des Kongresses "Sucht und Oeffentlichkeit", der vom 18.-20- April 1991 in Hannover stattfand, sind in dem Berichtsband dokumentiert.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: