Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Rauschenbach, Thomas (Hrsg.); Gaengler, Hans (Hrsg.)
Titel: Soziale Arbeit und Erziehung in der Risikogesellschaft.
Quelle: Neuwied: Luchterhand (1992), 204 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Zusatzinformation: Inhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Monographie
ISBN: 3-472-00498-3
Schlagwörter: Allgemeine Soziologie; Konflikt; Soziale Entwicklung; Generation; Jugendsoziologie; Kind-Eltern-Beziehung; Individualisierung; Gentechnologie; Jugendhilfe; Sozialarbeit; Risiko; Sammelwerk
Abstract: Im Mittelpunkt steht die Bestandsaufnahme und Begruendung sozialer Arbeit und Erziehung unter den sich wandelnden gesellschaftlichen Bedingungen. Dieses Leitmotiv kommt in den folgenden Einzelbeitraegen zum Ausdruck: Das sozialpaedagogische Jahrhundert (Thiersch); Soziale Arbeit und soziales Risiko (Rauschenbach); Modernisierungsrisiken. Folgen fuer den Begriff der Sozialpaedagogik (Winkler); Wenn Sozialarnbeit sich selten zum Problem wird. Strategien reflexiver Modernisierung (Merten/Olk); Jugendhilfe. Modernitaetsanforderungen und Traditionsbestaende fuer die sozialpaedagogische Zukunft (Mollenhauer); Die "neue Jugendfrage". Jugendprobleme und Generationenverhaeltnis in der Risikogesellschaft (Boehnisch); Krise als Chance. Sozialpaedagogik auf der Suche nach Zukunft (Muenchmeier); Vorgeplantes Leben. Elternschaft zwischen sozialem und genetischem Risiko (Beck-Gernsheim); Verunsicherungen. Risiken und Chancen des Subjekts in der Postmoderne (Keupp); Der Konflikt der zwei Modernen. Vom Ideologischen und sozialen Umbau der Risikogesellschaft (Beck).
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: