Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hegemann, Anne-Maria
Titel: "Kasperle ist wieder da!" Handpuppenspiel im Englischunterricht der Sekundarstufe II.
Quelle: In: NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis, 37 (1984) 2, S. 102     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0028-3983
Schlagwörter: Hemmung; Rollenspiel; Puppenspiel; Sekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Lernspiel; Sprachkompetenz; Sprechen; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Erfahrungsbericht
Abstract: Nach den Erfahrungen der Autorin ist der Einsatz von Handpuppen auch im Englischunterricht der Sekundarstufe II empfehlenswert, da die Sprechhemmungen deutlich abgebaut werden. Die Moeglichkeiten der spielerisch- praktischen Betaetigung seien so vielseitig, dass sich fuer jede Leistungsstufe etwas Angemessenes - die rein reproduzierende Wiedergabe einer vorgefertigten Szene oder die voellig selbstaendige Erarbeitung eines laengeren Spiels - finden lasse. Der interessierte Lehrer kann sich an Beratungsstellen fuer das Puppenspiel wenden, deren Adressen in dem Artikel angegeben sind.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "NM : Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: