Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Daschner, Hubert
Titel: Komponieren in der Grundschule?
Quelle: In: Musik & Bildung, 19 (1987) 7/8, S. 577-579     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0027-4747
Schlagwörter: Kind; Schuljahr 03; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsmaterial; Bild; Komposition; Musik; Notationsübung; Grafische Darstellung; Handreichung
Abstract: Nach dem Vorbild des Caffee-Kanons und diverser Komponisten, die in ihren Kompositionen in den Noten Namen oder Begriffe versteckt haben, werden in diesem Artikel Anregungen zum spielerischen Umgang mit Notennamen gegeben. Kinder koennen ihren eigenen Namen - oft mit Luecken - vertonen oder einen Tiernamen (z. B. Hase) in Noten setzen. Eine Reihe von Woertern, die sich zur Vertonung eignen, werden aufgelistet. Weitere Kompositionsversuche koennen in der musikalischen Nachahmung von Tierlauten bestehen. Spasshafter Abschluss ist die Komposition eines Walzers, dessen Elemente vorgegeben und deren Reihenfolge durch Wuerfeln entschieden wird. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Komponieren in der Grundschule.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: