Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Illmann, Birgit; Perplies, Petra
Titel: Interaktionsspiele - Wege zum Du und Wir.
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 4 (1990) 33, S. 53-64
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Kontaktfähigkeit; Kreativität; Persönlichkeitsbildung; Sensibilität; Sozialisation; Spiel; Schulanfang; Schulklasse; Grundschule; Primarbereich; Interaktion; Lernen; Lernprozess; Soziales Verhalten; Handlungsorientierung; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Materialsammlung
Abstract: Das vorliegende Materialpaket enthaelt fuer 21 sogenannte "Interaktionsspiele" fuer den Anfangsunterricht mit genauen Angaben zu Lernzielen, Material, Spielablauf und -regeln sowie Variationsmoeglichkeiten, Dabei geht es zum Beispiel um das Kennenlernen der Namen der Kinder einer Klasse, um die Freude am gemeinsamen Spiel oder um Konzentrationsspiele. Eingeleitet werden diese Spiele durch einen theoretischen Exkurs ueber den didaktischen Sinn und Vorteil von Interaktionsspielen. Diese Spiele schaffen allgemein die Moeglichkeit, die psychologische Energie des Spiels fuer geplante Lernprozesse zu verwenden. Konkret foerdern sie die Kinder in ihrer Sozialisation und Persoenlichkeitsentwicklung und geben weiterhin die Moeglichkeit, verschiedene bereits vorhandene Einsichten und Fertigkeiten im sozialen Kontext weiterzuentwickeln. Konkrete Zielperspektiven der Interaktionsspiele sind daher: Sensibilisierung des Wahrnehmens und Erlebens, Erweiterung sozialer Kontaktaufnahme, Unterstuetzung dynamischer Lernprozesse. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Interaktionsspiele.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: