Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heuer, Dieter
Titel: Wirkungsgefuege der invertierenden Operationsverstaerker- Schaltung - erklaert mit Experimental-Nomogrammen am Rechner -.
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 39 (1990) 4, S. 2-10     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Experiment; Computerunterstützter Unterricht; Fotografie; Software; Unterrichtsmaterial; Netzplantechnik; Nomogramm; Elektronik; Operationsverstärker; Physik; Grafische Darstellung
Abstract: Invertierende Operationsverstaerker (OPV-)-Schaltungen bestehen aus zwei Schaltungsteilen, einem Widerstandsnetzwerk, das die Eingangsspannung abschwaecht und mit Hilfe der Ausgangsspannung die am zweiten Schaltungsteil, einem Operationsverstaerker, anliegende Spannung erzeugt. Im vorliegenden Beitrag ist ausfuehrlich beschrieben, wie Eingangsspannung, Ausgangsspannung und die am invertierenden Eingang des OPV-IC's anliegende Spannung in Abhaengigkeit von Widerstaenden ueber geeignete Experimental-Nomogramme visualisiert werden koennen. Als Hilfe dient hierzu die in vorangehenden Heften dieser Zeitschrift beschriebene Programmierungsgebung PAKMA, die bei geeignetem Rechneranschluss Experimental-Nomogramme auf dem Bildschirm wiederzugeben erlaubt und so Analysen von Verstaerkerschaltungen in Schuelergruppenversuchen ermoeglicht. Fuenf Experimente sind in Problemstellung und -loesung beschrieben, die Deutungen des Wirkungsgefueges von Widerstandsketten, OPV-Schaltungen, invertierende OPV-Schaltungen und Integratorschaltungen ueber Experimental-Nomogramme beinhalten. Methodisch- didaktische Hinweise, 14 Experimental-Nomogramme zu beschriebenen Schaltungen sowie das erlaeuterte Kernprogramm von PAKMA fuer Experimental-Nomogramme liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Untersuchung invertierender Operationsverstaerker ueber mit Computer erstellte Experimentalnomogramme.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: