Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Heuer, Dieter
Titel: Kennlinie eines PN-Uebergangs und Pruefung des Boltzmannfaktors (mit Rechnereinsatz).
Quelle: In: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 39 (1990) 7, S. 18-23     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-8374; 0342-8729
Schlagwörter: Experiment; Demonstrationsunterricht; Computerunterstützter Unterricht; Fotografie; Software; Unterrichtsmaterial; Messverfahren; Elektronik; Halbleiterdiode; Kennlinie; Physik; Grafische Darstellung
Abstract: Der natuerliche Logarithmus der Stromstaerke einer Halbleiterdiode ist dem Quotienten qU/kT proportional, wobei q die Elementarladung, U die angelegte Spannung, k die Boltzmann-Konstante und T die absolute Temperatur bedeuten. Im vorliegenden Beitrag ist ausfuehrlich beschrieben, wie dieser theoretisch gesicherte Sachverhalt bei Computereinsatz (Amiga) und Nutzung der Programmierumgebung 'PAKMA' im Experiment an einer Silicium- und einer Germanium-Diode nachgewiesen werden kann. Experimentelle Schwierigkeiten, u. a. bedingt durch Rekombinationen im Raumladungsbereich bzw. durch Ueberflaechenstroeme, die die oben genannte Abbhaengigkeit ueberdecken, werden durch die Nutzung der Basis- Kollektor- Diodenstrecke eines Transistors ausgeschaltet, die Variation der Spannung vom Rechner gesteuert. Die Messung selbst wird bei verschiedenen Temperaturen durchgefuehrt. Theoretische Hintergruende werden erlaeutert, die genutzte Schaltung beschrieben und die Leistung des Rechnerprogramms erklaert. Ein Amiga-PAKMA- Kernprogramm zur Aufnahme der Kennlinie liegt bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kennlinie eines PN- Uebergangs und Pruefung des Boltzmannfaktors (mit Rechnereinsatz).
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: