Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Gudjons, Herbert
Titel: Herr M. erzaehlt uns immer, wie er sich fuehlt.
Quelle: In: Pädagogik (Weinheim), 42 (1990) 5, S. 32-35
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-422x
Schlagwörter: Gestaltpädagogik; Kommunikationsforschung; Lehrer; Sachinformation; Unterrichtsstil
Abstract: Aufgezeigt werden positive und negative Kritikpunkte an der Gestaltpaedagogik, wobei der Autor keinen Hehl daraus macht, dass er "die Gestaltpaedagogik grundsaetzlich befuehrwortet, auch wenn ihm manche Kritikpunkte durchaus einleuchten". Er betont z. B. immer wieder, dass die Gestaltpaedagogik keine neue Verfuehrung "zur Reise in die Innerlichkeit, eine weitere "seid-nett-zueinander"- Paedagogik, die gesellschaftliche Unterdrueckungsverhaeltnisse verschleiert" werden darf. Um eine weitere Verbreitung und institutionelle Festigung zu erreichen, muss sie sich in naechster Zeit vor allem darum bemuehen, den Bereich der schulischen Methodik und Didaktik vom gestaltpaedagogischen Ansatz her neu zu strukturieren und im Hinblick auf Lehrer und Schueler zu verbesern.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: